Home Wir über uns Regional aktuell Impressum Allgäu-Intern
Pressespiegel Termine
Großdemo gegen SOZIALABBAU
Samstag den 21.10.2006 in München
   
"Ohne Mampf kein Kampf!" Unter diesem Motto verteilten die Allgäuer Vorstandsmitglieder Peter Höflinger, Thomas Jaud und Mike Goldberg, frische Brezeln mit entsprechenden Flyern an die mitreisenden Demonstranten...

Erfreulich zahlreich waren die Teilnehmer zu den Treffpunkten im Allgäu gekommen. Und entschlossen, dem Sozialabbau entgegen zu treten!

"Da muss man jetzt was tun - so geht das nicht mehr weiter!" war vielfach zu hören...

Nach Jahrzehnten harter Arbeit und mit heftigen Abzügen zur Ader gelassen, sollte man nicht dem Schicksal erliegen - Arbeitslos zu werden...

Schwer vermittelbar erhält man nur noch für ein paar Monate Arbeitslosengeld. Dann geht es an das Ersparte, bevor man Anspruch auf Hartz IV hat... Regierende Politiker  zerbrechen sich derweil den Kopf, ob diese Leute nun zur Unterschicht gehören - oder ob es sich viel mehr um eine mittellose Mittelschicht handelt!??

Wie von Gott gegeben scheint es dagegen, dass sich ein Ackermann in wenigen Jahren soviel Geld bezahlen lässt - Dass er selbst und Generationen nach ihm bestens versorgt sind, ohne selbst einen Finger krumm machen zu müssen...

Leistung muss sich wieder lohnen! Dazu gehört vor allem auch ein Mindestlohn, ein Renteneintrittsalter - welches realistisch zu erreichen ist und eine ordentliche Absicherung - wenn etwas dazwischenkommt!

Mike Goldberg
WASG - Allgäu